QiGong

Auszeit, Qi Gong, Freiraum

Die Wurzeln des Qi Gong reichen weit in die chinesische Kultur.

Es ist ein Bestandteil aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)

Ziel ist es mit fließenden Bewegungen und achtsamer Atmung das innere Gleichgewicht zu finden.

In den Kursen erlernen Sie verschiedene Bewegugsabläufe und verschiedene Atemtechniken.

Dazu eignen sich verschiedene Übungen, etwa Übungen aus der Bewegung aber auch der Stille, Übungen zur Konzentration, Atemübungen, meditative Übungen und Übungen für eine bessere Körperhaltung.

Qi Gong beruhigt und entspannt und ist somit eine gute vorbeugende Methode bei körperlichen und seelischen Überlastungen.